...... D'Angelico - Gibson - Fender - Comins - Martin - Heritage - D'Aquisto ......

 Gibson Dove
   

Fliegende Turteltaube ?

Klick auf Bilder

Anmerkung: Das Dove Modell wurde 1962 erstmals vorgestellt und wird seither wegen seiner Beliebtheit ununterbrochen produziert. Unzählige legendäre Künstler begleitete das Markenzeichen einer Taube auf dem Schlagbrett.

Materialien: Sitka Fichtendecke, Korpusform mit breiten Schultern, rundes Schalloch mit mehrfach eingelegter Rosette, stark gemasertem Wolken Ahorn auf Boden und Zargen, geflammter Ahorn Hals, 14/20 Bünde, eingefasstes Rosewood Griffbrett mit Perlmutt Parallelogrammen, geflügelte Rosewood Brücke mit beidseitigen Perlmutt Einlagen in Taubenform, schwarze Kopfplatte mit Krone/Logo Perlmutt Einlage.

Hardware: 3 links / 3 rechts Grover Mechaniken. Die Gitarre hat kein eingebautes Tonabnehmer System, es handelt sich also um eine rein akustische "Taube"

Fakten: Gebaut in 2001. Der Aufkleber benennt die Gitarre schlicht als Dove Modell ohne den Zusatz "Quilted". Es ist jedoch offensichtlich, dass nur das allerbeste Wolken Ahorn als Tonholz für diese Gitarre verwendet wurde.

Zustand: Die Gitarre wurde stets sehr gepflegt und weist nur minimale Spielspuren auf.

Bespielbarkeit: Die Saitenlage ist sehr niedrig ohne Schnarren und das Hals Profil ist ein angenehmes D. Der Hals ist pfeilgerade.

Ton: Sie verfügt über einen sehr ausgewogenen, vollen Ton. Die Tiefen dröhnen und knurren, die Mitten sind cremig und die Höhen klar und transparent. Diese Tonfarben mischen sich perfekt zu einem kräftigen, akustischen Ton. Die Sitka Fichtendecke und das erlesene Wolken Ahorn erzeugen einen Klang mit sehr hoher Präsenz. Sie kann brüllen oder gurren und dabei klingt sie doch sehr glockig.

Koffer: Ein passgenauer Gibson Koffer in gutem Zustand aus früheren Zeiten, ca. 1980, ist dabei.

Setup: Die Gitarre ist derzeit mit Bronze Saiten bespannt (.012-.054). Sie verträgt stärkere oder schwächere Saitenstärken, je nach bevorzugter Wahl. Die Gitarre wurde komplett durchgecheckt, gereinigt und das Griffbrett und die Brücke wurden geölt.

Zusammenfassung: Die Maserung des Wolken-Ahorn ist eindeutig: Tauben im Anflug. Man darf gespannt sein, zu welchem neuen Besitzer sich die Tauben zum Turteln niederlassen. Ein erlesenes Instrument mit unschlagbarem Aussehen und herrausragendem Klang, eine wirklich rare Taube.












 Comins
 D'Angelico
 Fender
 Gibson
 Heritage
 Various
 Zubehör
 Amps
 Gallery
 Feedback  | Links  | zurück | home | Kontakt |